Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV erwirbt Anteil an offshore Block in Madagaskar

2. September 2013 - (09:00)

OMV, das integrierte, internationale Öl- und Gasunternehmen investiert in einen offshore Explorationsblock westlich von Madagaskar. OMV erwirbt eine 40%-ige Beteiligung am "Grand Prix"-Block von Niko Resources Ltd (Niko). Diese Akquisition steht im Einklang mit der OMV Strategie "Profitables Wachstum", die darauf abzielt, ein ausgeglichenes Explorations- und Produktionsportfolio zu halten und auch Möglichkeiten in der Sub-Sahara-Region zu untersuchen.

OMV wird in der Region für eine geplante Explorationsbohrung einsteigen. OMV übernimmt die Betriebsführerschaft im Block vor Bohrbeginn, der für Anfang 2015 geplant ist.

Es wird erwartet, dass die Transaktion in Kürze abgeschlossen ist, abhängig von der Genehmigung der Behörden von Madagaskar. Die anderen Partner im Projekt sind die Unternehmen Niko (35%) und EnerMad Corp (25%). Der große Explorationsblock umfasst rund 16.845 km² und erstreckt sich von der Küste bis zu einer Wassertiefe von mehr als 1.000 m.

Beide Parteien haben Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart.

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 42,65 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 29.000 im Jahr 2012 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration und Produktion ist OMV in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes internationales Portfolio. Die sicheren Erdöl- und Erdgasreserven von OMV betrugen per Jahresende 2012 rund 1,12 Mrd boe, die Tagesproduktion belief sich auf rund 303.000 boe in 2012. Im Bereich Gas und Power hat OMV in 2012 in etwa 437 TWh Gas verkauft. OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten Kapazität von rund 103 Mrd m³ im Jahr 2012. Der Central European Gas Hub zählt mit ca. 528 TWh jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 22 Mio t und mit Ende 2012 über rund 4.400 Tankstellen in 13 Ländern inklusive Türkei. Mit einem Anteil von 97% an Petrol Ofisi, dem führenden Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft in der Türkei, hat OMV ihre Position weiter gestärkt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

OMV Media Relations:
Johannes Vetter, tel.: +43 1 40440 21357, e-mail: johannes.vetter@omv.com 
 
OMV Investor Relations:
Investor Relations Management, tel.: +43 1 40440 21600, e-mail: investor.relations@omv.com 

Web: www.omv.com
 
Social: http://twitter.com/omv