Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV unterzeichnet technisches Abkommen zur Felduntersuchung in Abu Dhabi

News Release, 20. März 2016 - 10:00 (MEZ)

  • OMV stärkt die Partnerschaft mit ADNOC durch gemeinsames, strategisch wichtiges Projekt
  • ADNOC, Occidental und OMV unterzeichnen ein technisches Abkommen zur Evaluierung von offshore Öl- und Gasfeldern im Nordwesten Abu Dhabis
  • Vereinbarung zur Durchführung von Seismik, Bohrkampagne- und Engineering-Studien für vier Jahre

Die Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC), OMV und die amerikanische Occidental Petroleum unterzeichneten einen Vertrag zur Untersuchung von bis dato unerschlossenen offshore Öl- und Gasfeldern im Block North-West Abu Dhabi inklusive dem Ghasha und dem Hail Areal. Die auf vier Jahre abgeschlossene Vereinbarung umfasst die Seismik, das Bohrprogramm und das Engineering im Rahmen von Exploration, Appraisal und einer möglichen Feldentwicklung. OMV und Occidental werden auch eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit entsprechender technischer Expertise im Rahmen dieses Projekts zu ADNOC entsenden. Die Kooperation soll das Potenzial und das Volumen des noch unerschlossenen offshore Gebiets im Nordwesten des Emirats bestätigen und bildet die Basis für die künftige technische Entwicklung des Areals. Mit einem zusätzlichen gemeinsamen Projekt neben der Evaluierung (Appraisal Phase) des Sauergasfelds Shuwaihat und der Erkundung im Block East Abu Dhabi vertieft OMV die bereits bestehende strategische Partnerschaft mit ADNOC.

OMV Generaldirektor Rainer Seele: "Wir freuen uns, durch das Appraisal von einigen unerschlossenen Feldern die für ADNOC von strategischer Bedeutung sind, unsere Kooperation mit ADNOC, gemeinsam mit Occidental, auszubauen. Diese Kooperation wird die bereits bestehende ausgezeichnete Partnerschaft mit ADNOC weiter stärken."

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 23 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 24.100 im Jahr 2015 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. In Upstream fokussiert OMV die Aktivitäten auf drei Kernregionen - CEE (Rumänien, Österreich), Nordsee sowie Mittlerer Osten und Afrika - und auf ausgewählte Entwicklungsregionen. 2015 lag die Tagesproduktion bei rund 303 kboe/d. Im Bereich Downstream verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 17,8 Mio Tonnen und mit Ende 2015 über rund 3.800 Tankstellen in 11 Ländern inklusive Türkei. Die OMV betreibt ein Gaspipelinenetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland. 2015 hat die OMV in etwa 110 TWh Gas verkauft.

Zurück zur Übersicht