Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

VIVA startet mit „Fußball Burger“ treffsicher in die WM

28. Mai 2010 (10:00)

  • Am 11. Juni beginnt die 19. Fußball-Weltmeisterschaft, die erstmals in Südafrika ausgetragen wird
  • Schon ab 31. Mai sorgt VIVA mit dem neuen „ Fußball Burger“ für das richtige Kicker-Feeling
  • Sandwiches bei VIVA: Für den kleinen Hunger zwischendurch und mehrmals täglich frisch zubereitet

Wenn am 11. Juni das allgemeine Fußball-Fieber ausbricht, gibt es einen Grund mehr, einen Zwischenstopp bei einer OMV Tankstelle mit VIVA einzulegen: Das Sandwich-Sortiment bei VIVA erhält für die Dauer der Fußball-WM Zuwachs in Form des „Fußball Burgers“ mit Ciabatta-Brötchen, Fleischlaibchen, Tomaten, Maiskölbchen, Zwiebelringen, Salat und würziger Sauce – ein herzhafter Genuss, nicht nur für Fußballfans. 

Am 11. Juni geht es los: Dann werden 32 Nationen auf dem Rasen um den WM-Sieg kämpfen – zum ersten Mal auf dem afrikanischen Kontinent. Diese ganz besondere Premiere begeht die VIVA Genusswelt mit einem Burger, der dazu einlädt, mit allen Sinnen bei der WM dabei zu sein.

Der Geschmack von Südafrika
Harald Joichl, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts in Österreich und Deutschland: „Die erste WM in Südafrika ist etwas ganz Besonderes, deshalb wollten wir ein ganz besonderes Sandwich kreieren – eines, das die Leidenschaft der Südafrikaner für Barbecue so richtig schmecken lässt.“

Rundum ein Genuss
Der neue „Fußball Burger“ ist eine runde Sache: Ein Ciabatta-Brötchen in Fußball-Optik mit herzhaftem Fleischlaibchen, frischen Tomaten, süß-sauren Maiskölbchen, knackigem Lollo Verde Salat und einer herrlich würzigen Sauce – ein Genuss nicht nur für Fußballfans, sondern für alle, die es herzhaft und international lieben.

100% VIVA
Die VIVA Genusswelt steht für Genussmomente zwischendurch. Egal, ob vor Ort oder in der praktischen „To-go-Variante“, alle VIVA Snacks erfüllen höchste Ansprüche und werden mehrmals täglich frisch zubereitet.

„Die VIVA Genusswelt bietet Qualität, Frische und Genuss für höchste Ansprüche. Ohne Qualität und Frische kein Genuss – und umgekehrt. Wer aus unserem Sortiment wählt, bekommt immer 100% davon – vor, nach oder während der Fußball-WM. Den ‚Fußball Burger’ gibt es allerdings nur während der WM“, so Harald Joichl.

Weitere Informationen zu den OMV Tankstellen mit VIVA in Österreich erhalten Sie unter www.omv.at

Hintergrundinformationen:

OMV Aktiengesellschaft:
Mit einem Konzernumsatz von EUR 17,92 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 34.676 im Jahr 2009 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Als führender Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel ist der OMV Konzern im Bereich Raffinerien & Marketing (R&M) in 12 Ländern tätig. Im Bereich Exploration & Produktion (E&P) ist die OMV in 17 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Der Bereich Gas & Power (G&P) verkauft jährlich rund 13,1 Mrd m³ Gas. Durch ihr 2.000 km lange österreichische Gasleitungnetz transportiert G&P jährlich rund 75 Mrd m³ Erdgas. Der Central European Gas Hub der OMV zählt mit ca. 23 Mrd m³ jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas.

Die OMV ist der führende Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel mit Öl- und Gasreserven von rund 1,19 Mrd boe, einer Tagesproduktion von rund 317.000 boe in Q1/10 und einer jährlichen Raffineriekapazität von rund 26 Mio t. Die OMV verfügt nunmehr über 2.331 Tankstellen in Q1/10. Der Marktanteil des Konzerns im Bereich R&M im Donauraum beträgt damit rund 20%.

Durch den Erwerb von 41,58% an der Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, baute die OMV ihre führende Position im europäischen Wachstumsgürtel weiter aus.

Mit dem OMV Future Energy Fund wurde im Juni 2006 eine eigene Gesellschaft gegründet, die Projekte zu Erneuerbaren Energien mit mehr als EUR 100 Mio finanziell unterstützen wird. Damit will die OMV den Übergang von einem reinen Erdöl- und Erdgaskonzern zu einem Energiekonzern einleiten, der Erneuerbare Energien in seinem Portfolio hat.

Nachhaltigkeit
Die OMV hat den UN Global Compact unterzeichnet und fördert aktiv die Werte, zu denen sie sich in ihrem Code of Conduct verpflichtet hat. Sie übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt, vor allem in sozial und wirtschaftlich sensiblen Regionen. Die OMV setzt laufend Schritte, um die wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimension in ihrem geschäftlichen Handeln verantwortungsvoll zu berücksichtigen. Das Unternehmen berichtet regelmäßig über seine entsprechenden Aktivitäten in einem Nachhaltigkeitsbericht, der gemeinsam mit dem Geschäftsbericht erscheint, und orientiert sich dabei an den international anerkannten Berichtsstandards der Global Reporting Initiative (GRI).

Zurück zur Übersicht