Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Tag des Kaffees: OMV spendiert gratis VIVA Kaffeegenuss

29. September 2009 (09:00)

  • 1. Oktober 2009 ist Tag des Kaffees – OMV Tankstellen mit VIVA laden Kunden auf einen gratis Kaffee ein
  • OMV Tankstellenpartner absolvieren Barista Training
  • Ein Cent pro verkaufter Tasse Kaffee für Schulbildung in Nicaragua

Bereits zum achten Mal huldigt der Österreichische Kaffee- und Tee-Verband der aromatischen braunen Bohne und ruft den 1. Oktober 2009 offiziell zum Tag des Kaffees aus. Die VIVA Genusswelt der OMV Tankstellen steht für Wiener Kaffeetradition und bietet mehr als zehn Kaffeevariationen in erlesener Qualität sowie höchste Standards bei Ambiente und Service. Zum Tag des Kaffees laden alle 170 OMV Tankstellen mit VIVA ihre Kunden auf einen gratis Kaffee ihrer Wahl ein.

Mit 8 kg Kaffee pro Person und Jahr wird in Österreich am meisten Kaffee in Europa konsumiert. Um das beliebte Heißgetränk zu feiern, findet am 1. Oktober 2009 bundesweit der achte Tag des Kaffees statt. Ein Festtag, den die OMV Tankstellen mit VIVA gemeinsam mit ihren Kunden feiern: bei einer Tasse gratis Kaffeegenuss nach Wahl.

Für die Kaffeespezialitäten setzt VIVA auf 100 Prozent Arabica Bohnen und bietet Kaffee in mehr als zehn verschiedenen Variationen an  - von Espresso und Cappuccino bis zu Latte Macchiato. Die besondere Kombination aus Qualitätsbohnen und hochwertigen WMF Kaffeemaschinen verleiht VIVA Kaffee hervorragenden Geschmack.

Kaffeegenießern kommt auch das Barista Training für alle OMV Tankstellenpartner zugute. Diese spezielle Schulung vermittelt umfangreiches Wissen zu Herkunft, Geschichte, Sorten und Zubereitung des VIVA Kaffees.

Um den gastronomischen Ansprüchen bester Wiener Kaffeehausqualität gerecht zu werden, werden sämtliche Kaffeespezialitäten auf einem silberfarbenen Tablett mit einem Glas Wasser und einer süßen Aufmerksamkeit serviert. Alle Kaffeespezialitäten gibt es auch „to go“ - zum Mitnehmen für den vollen Kaffeegenuss unterwegs.

„VIVA mi escuela“: Ein Cent pro Kaffee für Schulbildung in Nicaragua
Seit Kurzem heißt Kaffee trinken bei VIVA auch Gutes tun. Erst vor wenigen Tagen hat die OMV das Corporate Social Responsibility (CSR) Projekt „VIVA mi escuela“ gestartet: Pro verkauftem Kaffee in den Ländern Österreich und Deutschland fließt ein Cent in die Schulbildung von Kindern im Kaffee-Ursprungsland Nicaragua. Projektpartner der OMV ist die renommierte österreichische Entwicklungsorganisation ICEP.

Hintergrundinformationen

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 25,54 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 41.282 im Jahr 2008 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Als führender Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel ist der OMV Konzern im Bereich Raffinerien & Marketing (R&M) in 13 Ländern tätig. Im Bereich Exploration & Produktion (E&P) ist die OMV in 17 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Der Bereich Gas & Power (G&P) verkauft jährlich rund 13 Mrd m³ Gas. In Baumgarten, eine der bedeutendsten Erdgasdrehscheiben Europas, werden rund 66 Mrd m3 Erdgas pro Jahr weiterverteilt. Der Central European Gas Hub der OMV zählt zu den drei größten Hubs Kontinentaleuropas.

Die OMV ist der führende Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel mit Öl- und Gasreserven von rund 1,2 Mrd boe, einer Tagesproduktion von rund 311.000 boe und einer jährlichen Raffineriekapazität von rund 26 Mio t. OMV verfügt nunmehr über 2.483 Tankstellen in 13 Ländern. Der Marktanteil des Konzerns im Bereich R&M im Donauraum beträgt damit rund 20%.

Durch den Erwerb von 41,58% an der Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, baute die OMV ihre führende Position im europäischen Wachstumsgürtel weiter aus.

Mit dem OMV Future Energy Fund wurde im Juni 2006 eine eigene Gesellschaft gegründet, die Projekte zu Erneuerbaren Energien mit mehr als EUR 100 Mio finanziell unterstützen wird. Damit will die OMV den Übergang von einem reinen Erdöl- und Erdgaskonzern zu einem Energiekonzern einleiten, der Erneuerbare Energien in seinem Portfolio hat.

OMV Corporate Social Responsibility (CSR)
Die OMV hat den UN Global Compact unterzeichnet und fördert aktiv die Werte, zu denen sie sich in ihrem Code of Conduct verpflichtet hat. Sie übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt, vor allem in sozial und wirtschaftlich sensiblen Regionen. Die OMV setzt laufend Schritte, um die wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimension in ihrem geschäftlichen Handeln verantwortungsvoll zu berücksichtigen. Das Unternehmen berichtet regelmäßig über seine entsprechenden Aktivitäten in einem Nachhaltigkeitsbericht, der gemeinsam mit dem Geschäftsbericht erscheint, und orientiert sich dabei an den international anerkannten Berichtsstandards der Global Reporting Initiative (GRI).

Zurück zur Übersicht