Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Pakistans Premierminister Nawaz Sharif eröffnet OMV Gasverarbeitungsanlage

  • Pakistans Premierminister Nawaz Sharif eröffnet offiziell die neue Gasverarbeitungsanlage
  • Die OMV erwartet 2014 eine Produktionsmenge von 4.300 boe/d aus Mehar (Phase 1)
  • Die OMV, Österreichs größtes Industrieunternehmen, erzeugt mehr als 10% der nationalen Gasversorgung Pakistans

Die Mehar Gas- und Gaskondensat-Verarbeitungsanlagen, die im äußersten Westen der Provinz Sindh liegen, wurden heute von Premierminister Nawaz Sharif offiziell eingeweiht. Die OMV ist Betriebsführer der Mehar Konzession und hält daran einen Anteil von 59,2%. Mehar (Phase 1) produziert seit Ende 2013 und in  2014 wird ein Netto-Produktionsvolumen für OMV von 4.300 beo/d erwartet.

Jaap Huijskes, OMV Vorstandsmitglied, verantwortlich für Exploration und Produktion, aus Islamabad: "Die OMV dankt seiner Exzellenz, dem Premierminister Nawaz Sharif und dessen Regierung, für die tatkräftige Unterstützung und das klare Bekenntnis zum Ausbau des Energiesektors im Allgemeinen und für die heutige Eröffnung der Mehar Gasverarbeitungsanlage im Besonderen. Dieser Tag ist ermutigend für Pakistans Gasversorgung und wird eine weitere positive Auswirkung auf die künftige OMV Produktion haben. Die OMV ist Pakistan seit mehr als zwei Jahrzehnten verbunden und hat gemeinsam mit Partnern rund USD 2 Milliarden investiert. Ich freue mich, dass die Regierung Pakistans Maßnahmen zur Beschleunigung der heimischen Entwicklung eingeleitet hat, die eine zusätzliche Energieversorgung der Menschen und der Wirtschaft Pakistans ermöglichen."

Die Mehar Explorationslizenz sowie die Entwicklungs- und Produktionsverträge wurden von der OMV im Jahr 2011 im Zuge der Übernahme des gesamten Grundkapitals von Petronas Carigali (Pakistan) Ltd. erworben. Die Entwicklung in Mehar beinhaltete eine zusätzliche Bohrung, die Fertigstellung dreier Produktionsbohrungen sowie den Bau einer zentralen Verarbeitungsanlage für Gas und Gaskondensat in Mehar.

Die Joint-Venture-Partner der OMV in Mehar sind GHPL (25%), OPL (11.8%) und ZPCL (4%).

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 42,41 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 27.000 im Jahr 2013 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Der Geschäftsbereich Exploration und Produktion verfügt über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein wachsendes internationales Portfolio. 2013 lag die Tagesproduktion bei rund 288.000 boe/d. Die OMV betreibt ein Gaspipelinenetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland mit einer Kapazität von 2,6 Mrd m3. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 17,4 Mio Tonnen und mit Ende 2013 über rund 4.200 Tankstellen in 11 Ländern inklusive Türkei.

OMV in Pakistan
OMV (Pakistan) Exploration GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der OMV Aktiengesellschaft nahm seine Explorationstätigkeiten in der Provinz Sindh im Jahr 1991 auf. Der erste beträchtliche Erdgasfund fand 1993 in Miano im Verwaltungsbezirk Sukkur im Osten der Provinz Sindh statt, gefolgt von der Entdeckung des Gasfeldes Sawan im Jahr 1997. Weitere Funde waren die Gasvorkommen in Latif und Tajjal im Jahr 2007. 2011 schloss die OMV Maurice Energy Limited die Übernahme von Petronas Carigali (Pakistan) Limited ab und erhielt dadurch Zugriff auf weitere Lagerstätten (Mehar, Rehmat, Saqib) und Explorationsblöcke. Die OMV gilt in Pakistan als sozial verantwortungsvolles Unternehmen, das mit den höchsten Standards an Ethik und Sicherheit arbeitet. Die sozialen Investitionen den Anrainergemeinden innerhalb des Konzessionsgebiets konzentrieren sich auf Bildung, Gesundheit und die Steigerung der Ertragskraft.