Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV und TÜV AUSTRIA Partner bei Lehrlingsausbildung

30. August 2013 - (11:00)

Meilenstein für die berufliche Ausbildung im Weinviertel: Die OMV, Österreichs führendes Industrieunternehmen und der TÜV AUSTRIA sind eine Partnerschaft im Bereich der Lehrlingsausbildung eingegangen. Damit wird die bereits bestehende Topausbildung der OMV Lehrlinge auf eine noch breitere Basis gestellt und auch für andere Unternehmen geöffnet. Ein entscheidender Fortschritt für die Ausbildung und die wirtschaftliche Entwicklung des Weinviertels.

OMV und TÜV AUSTRIA haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Bildungszentrum für berufspraktische Lehrlingsausbildung zu schaffen. Das neue Bildungszentrum befindet sich am Standort der OMV in Gänserndorf und heißt TÜV AUSTRIA-OMV AKADEMIE WEINVIERTEL. Die Kooperation der beiden Partner ermöglicht die optimale Nutzung der jeweiligen Stärken. Die direkte Verbindung von Praxiswissen aus den internationalen Tätigkeiten der OMV und der Ausbildung mit der technischen Kompetenz des TÜV AUSTRIA ergeben perfekte Synergien für das „ Training near the job“ an der TÜV AUSTRIA-OMV AKADEMIE. Denn ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der berufspraktischen Ausbildung ist die rasche und flexible Anpassung der Ausbildungsschwerpunkte an die im Berufsleben benötigten Fähigkeiten.

Die TÜV AUSTRIA-OMV AKADEMIE WEINVIERTEL bildet über 100 Lehrlinge aus; am 2. September 2013 starten 37 neue Lehrlinge ihre OMV Karriere. Neu ist, dass die praxisnahe Ausbildung ab sofort auch andere Betriebe nutzen können. Damit ist die Akademie nicht nur ein Kompetenzzentrum für künftige OMV Mitarbeiter – heuer profitieren schon acht Lehrlinge von Unternehmen anderer Branchen vom Know How und der praxisbezogenen Ausbildung. Die Akademie verfügt über sechs voll ausgestattete Seminarräume, eine mechanische Werkstätte, eine Industrielandschaft, einen Gas-Chromatographen-Raum und ein physikalisches Messlabor, zwei Elektrolabore, ein chemisches Labor, ein Verfahrens-Technikum und ein Trenn-Technikum mit Messwarte. Alle Räumlichkeiten entsprechen den modernsten Anforderungen eines zukunftsweisenden Ausbildungsbetriebes, insbesondere in den Bereichen Automatisierungs- und Prozessleittechnik und Anlagen- und Betriebstechnik sowie Chemielabortechniker und Chemieverfahrenstechnik.

Zusätzlich zu der gemeinsamen fachlichen Ausbildung in den Lehrberufen

  • Chemieverfahrenstechnik
  • Chemielabortechnik
  • Automatisierungs- und Prozessleittechnik
  • Anlagen- und Betriebstechnik
  • Maschinenbautechnik
  • Industriekauffrau/-mann

werden am Standort folgende Ausbildungsmöglichkeiten angeboten:

  • Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung
  • Lehre mit Matura
  • Fremdsprachen
  • Kommunikation, Präsentation, Moderation, Konfliktmanagement
  • Erste Hilfe
  • Europäischer Computerführerschein
  • Firmenbesuche und Exkursionen
  • Sicherheitsmanagement und Brandschutz
  • Teambuilding
  • Fitness und Sporttraining

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Die OMV Aktiengesellschaft betreibt ein integriertes, internationales Öl- und Gasunternehmen. Sie ist mit einem Konzernumsatz von EUR 42,65 Mrd. und einem Mitarbeiterstand von rund 29.000 Personen im Jahr 2012 das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Ein ganz besonderes Anliegen des OMV Konzerns ist die Ausbildung seiner Lehrlinge auf höchstem Niveau.
www.omv.at

Die TÜV AUSTRIA Unternehmens-Gruppe 
Der österreichische TÜV ist ein internationales Unternehmen mit Niederlassungen in mehr als 20 Ländern der Welt, von Köln bis Dubai und von Madrid bis Shanghai. TÜV AUSTRIA beschäftigt  1.140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftet ca. EUR120 Mio Umsatz. Das Leistungsspektrum des österreichischen TÜV reicht von der Managementsystem-Zertifizierung über umweltschutztechnische Gutachten, Schallschutzgutachten, Carbon Footprint-Evaluierungen, IT-Security, Loss Adjustments, AppChecks, alle Arten von Zertifizierungen und Kalibrierungen, Produktprüfungen, technischer Due Diligence und Legal Compliance Checks bis zu den Prüfungen von Bühnen-, Photovoltaik- und Windkraftanlagen.
www.tuv.at

Die TÜV AUSTRIA AKADEMIE GmbH
Die TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, als Betreiberin des Bildungszentrums ist das Bildungsinstitut der TÜV AUSTRIA Gruppe. Die TÜV AUSTRIA Akademie ist ein Kompetenzzentrum für Bildungsdienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Technik, Qualität und Umwelt mit integriertem Medienhaus. Die Aufgabe der TÜV AUSTRIA Akademie ist es, Fachkompetenz und praxisorientiertes Wissen zu vermitteln und  Lernen zu ermöglichen.
www.tuv-akademie.at

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

OMV Media
Relations: Johannes Vetter, Tel.: +43 1 40440 21357, E-Mail: johannes.vetter@omv.com 
Robert Lechner, Tel.: +43 1 40440 21472, E-Mail: robert.lechner@omv.com 

TÜV Austria: Silvana Rameder, Tel.: +43 1 617 52 50; E-Mail: silvana.rameder@tuv.at