Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV und Partner unterzeichnen Vertrag zur Übernahme von EconGas durch OMV

Die Eigentümer der EconGas GmbH, OMV (64,25%), EVN (16,51%), Wien Energie (16,51%) und Energie Burgenland (2,73%), haben den Vertrag zur vollständigen Übernahme der Anteile von EconGas durch die OMV unterzeichnet. Die Transaktion unterliegt der Genehmigung durch die kartellrechtlichen Behörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

OMV Vorstandsmitglied Manfred Leitner, verantwortlich für Downstream: "Wie angekündigt, haben wir den Vertrag zur Übernahme von EconGas vor Jahresende unterzeichnet und damit den geplanten weiteren Schritt zur Restrukturierung des Gasbereichs der OMV umgesetzt. Wir haben damit die Voraussetzungen geschaffen, um die Effizienz des Erdgashandelsgeschäfts deutlich zu steigern."

EconGas ist die gemeinsame Gashandelstochter von OMV, EVN, Wien Energie und Energie Burgenland. EconGas ist auf den Erdgas-Direktverkauf an europäische Geschäftskunden, an europäische Großhändler und auf den Handel mit Erdgas an internationalen Handelsplätzen spezialisiert. Im Jahr 2014 hat EconGas 28,4 Milliarden Kubikmeter Erdgas in Europa und Österreich gehandelt.

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 36 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 25.500 im Jahr 2014 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio. 2014 lag die Tagesproduktion bei rund 309.000 boe/d. Im Bereich Downstream verfügt die OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 17,8 Mio Tonnen und mit Ende 2014 über rund 4.100 Tankstellen in 11 Ländern inklusive Türkei. Die OMV betreibt ein Gaspipelinenetz in Österreich und Gasspeicher in Österreich und Deutschland. 2014 hat die OMV in etwa 114 TWh Gas verkauft.