Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV signs Heads of Agreement with Sapura Energy

OMV News, 12. September 2018 - 07:00 (MESZ)

OMV ist ein „Heads of Agreement” mit Sapura Energy Berhad („ Sapura Energy”) eingegangen, um eine strategische Partnerschaft zu bilden.Die Unternehmen haben vereinbart, die Verhandlungen auf exklusiver Basis fortzusetzen.

OMV beabsichtigt eine 50%-Beteiligung an Sapura Upstream Sdn Bhd („Sapura Upstream”), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Sapura Energy, zu erwerben.

Sapura Upstream ist ein führendes, unabhängiges Öl- und Gasunternehmen in Malaysia, mit einem starken Wachstumsportfolio. Die potenzielle Kooperation würde OMV eine Partnerschaft mit einem hoch angesehenen regionalen Unternehmen ermöglichen.

„Die angestrebte Partnerschaft mit Sapura ist ein wichtiger Schritt, die OMV Aktivitäten in Südostasien zu entwickeln. Es wird bis 2030 mit einer stark steigenden Öl- und Gasnachfrage in dieser Region gerechnet. Die OMV nutzt diese Chance das Geschäft weiter auszubauen und die neue Kernregion aufzubauen.“ sagt Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der OMV.
 

Hintergrundinformation:
  
OMV Aktiengesellschaft

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, innovative Energielösungen und hochwertige petrochemische Produkte – in verantwortlicher Weise. Mit einem Konzernumsatz von EUR 20 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 20.700 im Jahr 2017 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Upstream verfügt die OMV über eine starke Basis in Rumänien und Österreich und ein ausgeglichenes internationales Portfolio mit der Nordsee, dem Mittleren Osten & Afrika, sowie Russland als weitere Kernregionen. 2017 lag die Tagesproduktion bei rund 348.000 boe/d. Im Bereich Downstream betreibt die OMV drei Raffinerien mit einer jährlichen Kapazität von 17,8 Mio Tonnen und über 2.000 Tankstellen in zehn Ländern. Die OMV verfügt über Gasspeicher in Österreich sowie Deutschland; die Tochtergesellschaft Gas Connect Austria GmbH ist Betreiberin eines Gaspipelinenetzes. 2017 hat die OMV etwa 113 TWh Gas verkauft.