Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV sieht grün: Shrek hält Einzug an OMV Tankstellen

25. Mai 2010 (10:00)

  • Am 1. Juli ist der österreichische Kinostart des neuen Oger-Abenteuers „Für  immer Shrek“
  • In Kooperation mit DreamWorks startet die OMV an ihren Tankstellen ab     31. Mai ein großes Shrek-Gewinnspiel 
  • Als Hauptpreis winkt eine Shrek Märchenreise in die USA für vier Personen
  • Zusätzlich wird die Aktion durch eine Online-Kampagne unterstützt

Der bei Jung und Alt beliebte grüne Held aus dem Sumpf bestreitet ab Juli in Österreich sein viertes und letztes Kino-Abenteuer. „Für immer Shrek“ lautet die Devise sowohl im Film als auch an allen OMV Tankstellen in Österreich, wo ein Einkauf von 31. Mai bis 15. August 2010 mit tollen Preisen belohnt wird. Für alle, die ihre Gewinnchancen erhöhen wollen, gibt es im Internet zusätzlich eine Reihe von Mitmach-Aktionen.

Ob Groß ob Klein – wenn Shrek sein letztes großes Abenteuer besteht, fiebern alle mit. Der grüne Oger ist und bleibt König der Herzen aller Trickfilm-Anhänger. „Die OMV ist die Tankstelle für Mensch und Auto. Wir freuen uns, unseren Kunden mit einer der beliebtesten Animationsfiguren ein attraktives Gewinnspiel bieten zu können“, sagt Harald Joichl, Leiter des OMV Tankstellengeschäfts in Österreich und Deutschland.

Anlässlich des Kinoevents startet die OMV am 31. Mai ein großes Shrek Gewinnspiel. Teilnahmekarten mit Rubbelfunktion gibt es für jeden Tankstellen-Einkauf ab 20 Euro bzw. für jeden Einkauf in einer VIVA Genusswelt ab fünf Euro, für eine Premium Autowäsche und für spezielle Promotionsangebote. Jede Rubbelkarte beinhaltet die Chance auf einen Sofort-Gewinn: entweder eine von vier Shrek Bleistiftpuppen oder einen exklusiven Shrek MP3-Player. Zusätzlich klebt auf jeder Rubbelkarte eine Sammelmarke, die wiederum in einen Sammelpass eingeklebt werden kann. Für acht Sammelmarken, also einen kompletten Sammelpass, gibt es eines von vier Shrek Gläsern und die Chance auf den Hauptgewinn, eine einwöchige Märchenreise nach Orlando/Florida für vier Personen.

„Die OMV liefert praktisch das komplette Fan-Paket zum Kinostart von Shrek IV. Das gibt es nur an OMV Tankstellen und darauf sind wir stolz“, so Joichl.

Zusätzliches Online-Angebot auf www.omv.at
Auf der OMV Website www.omv.at gibt es darüber hinaus eine Online-Rubbelkarte, lustige e-cards von Shrek sowie die Möglichkeit, einen Sammelpass zu bestellen. Zusätzlich können die Besucher an einem Foto-Wettbewerb teilnehmen, bei dem als Hauptpreis ein exklusiver Kinobesuch mit Freunden winkt. Weitere attraktive Preise im Web sind u.a. Shrek MP3-Player Shrek DVD-Boxen und lustige Plüschfiguren.

Hintergrundinformationen:

OMV Aktiengesellschaft:
Mit einem Konzernumsatz von EUR 17,92 Mrd und einem Mitarbeiterstand von 34.676 im Jahr 2009 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Als führender Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel ist der OMV Konzern im Bereich Raffinerien & Marketing (R&M) in 12 Ländern tätig. Im Bereich Exploration & Produktion (E&P) ist die OMV in 17 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Der Bereich Gas & Power (G&P) verkauft jährlich rund 13,1 Mrd m³ Gas. Durch ihr 2.000 km lange österreichische Gasleitungnetz transportiert G&P jährlich rund 75 Mrd m³ Erdgas. Der Central European Gas Hub der OMV zählt mit ca. 23 Mrd m³ jährlichem Handelsvolumen zu den wichtigsten Gashubs Kontinentaleuropas.

Die OMV ist der führende Energiekonzern im europäischen Wachstumsgürtel mit Öl- und Gasreserven von rund 1,19 Mrd boe, einer Tagesproduktion von rund 317.000 boe in Q1/10 und einer jährlichen Raffineriekapazität von rund 26 Mio t. Die OMV verfügt nunmehr über 2.331 Tankstellen in Q1/10. Der Marktanteil des Konzerns im Bereich R&M im Donauraum beträgt damit rund 20%.

Durch den Erwerb von 41,58% an der Petrol Ofisi, Türkeis führendem Unternehmen im Tankstellen- und Kundengeschäft, baute die OMV ihre führende Position im europäischen Wachstumsgürtel weiter aus.

Mit dem OMV Future Energy Fund wurde im Juni 2006 eine eigene Gesellschaft gegründet, die Projekte zu Erneuerbaren Energien mit mehr als EUR 100 Mio finanziell unterstützen wird. Damit will die OMV den Übergang von einem reinen Erdöl- und Erdgaskonzern zu einem Energiekonzern einleiten, der Erneuerbare Energien in seinem Portfolio hat.

Nachhaltigkeit
Die OMV hat den UN Global Compact unterzeichnet und fördert aktiv die Werte, zu denen sie sich in ihrem Code of Conduct verpflichtet hat. Sie übernimmt Verantwortung für Mensch und Umwelt, vor allem in sozial und wirtschaftlich sensiblen Regionen. Die OMV setzt laufend Schritte, um die wirtschaftliche, ökologische und soziale Dimension in ihrem geschäftlichen Handeln verantwortungsvoll zu berücksichtigen. Das Unternehmen berichtet regelmäßig über seine entsprechenden Aktivitäten in einem Nachhaltigkeitsbericht, der gemeinsam mit dem Geschäftsbericht erscheint, und orientiert sich dabei an den international anerkannten Berichtsstandards der Global Reporting Initiative (GRI).

Zurück zur Übersicht