Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

OMV: Ölfund in Libyen

21. Oktober 2013 - (11:00)

  • OMV und Partner finden Öl im Becken von Murzuk
  • Erster Ölfund für die OMV seit der Revolution im Jahr 2011

Die OMV, das integrierte, internationale Öl- und Gasunternehmen, und ihre Partner bestätigen den Fund von Erdöl in Libyen. Die erfolgreiche Exploration fand im Murzuk-Becken, 800 km südlich der Hauptstadt Tripolis, statt.

Jaap Huijskes, OMV Vorstandsmitglied verantwortlich für Exploration und Produktion: "Dieser Fund in Libyen bestätigt das Potential des Landes für die Upstream-Aktivitäten der OMV."

Repsol, Betreiber des Explorationsblocks NC115, und die Partner OMV und Total werden weitere Bohrungen in dem Gebiet durchführen. Die Bohrkampagne begann im Mai 2013 und wird voraussichtlich bis Ende 2015 laufen. Der neue Ölfund ist der erste durch die OMV und ihre Partner in Libyen seit der Revolution im Jahr 2011.

Die OMV ist seit 1975 in Libyen tätig und nahm die Produktion im Jahr 1985 auf. Im Jahr 2012 produzierte die OMV in Libyen 29.500 boe/d.

Technische Details zum Ölfund:
Vertragsgebiet: 129/130 (NC115)
Partner: 40% Repsol, 30% OMV, 30% Total
Bohrungstiefe: 1.836 Meter
Öl-Spezifikationen: 39° API mit einer Fließrate von 513 boe/d
Fläche des Explorationsblocks NC115: 4.400 km2

Hintergrundinformation:

OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 42,65 Mrd und einem Mitarbeiterstand von rund 29.000 im Jahr 2012 ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsennotierte Industrieunternehmen Österreichs. Im Bereich Exploration und Produktion ist OMV in den zwei Kernländern Rumänien und Österreich aktiv und hält ein ausgewogenes internationales Portfolio mit einer Tagesproduktion von rund 303.000 boe in 2012. OMV betreibt in Österreich ein 2.000 km langes Gaspipelinenetz mit einer vermarkteten Kapazität von rund 103 Mrd m³ im Jahr 2012. Im Bereich Raffinerien und Marketing verfügt OMV über eine jährliche Raffineriekapazität von 22 Mio t und mit Ende 2012 über rund 4.400 Tankstellen in 13 Ländern inklusive Türkei.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

OMV Media Relations: 
Johannes Vetter, Tel,: +43 1 40440 22729, e-mail: johannes.vetter@omv.com
Robert Lechner, Tel.: +43 1 40440 21472, e-mail: robert.lechner@omv.com

OMV Investor Relations: 
Felix Rüsch, Tel.: +43 1 40440 21600, e-mail: investor.relations@omv.com
 
Web: www.omv.com 
Social: http://twitter.com/omv