Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Gazprom und OMV: Erstes Koordinations-Meeting im Rahmen der Kooperation und Partnerschaft im Bereich Wissenschaft und Technologie

Presseinformation, 21. November 2016 - 15:00 (MEZ)

In Moskau fand das erste Arbeitstreffen des Koordinations-Komitees von Gazprom und OMV für die Kooperation und Partnerschaft im Bereich Wissenschaft und Technologie statt.

Das Treffen wurde von Oleg Aksyutin, Mitglied des Management Committee und Department Head von Gazprom und Johann Pleininger, Mitglied des OMV Vorstandes verantwortlich für Upstream, geleitet.

Diskutiert wurden die zukünftigen und gemeinsamen Initiativen in den Hauptbereichen des Kooperationsprogrammes 2016-2020 für Wissenschaft und Technologie zwischen Gazprom und OMV. Darüber hinaus tauschten sich die Teilnehmer über Themen wie die Rolle von Erdgas im europäischen Energiemix, LNG-Transporttechnologien für kleinere und mittelgroße Anlagen, Performance Management bei Bohrungen, Effizienzsteigerung bei der Gasproduktion mit niedrigem Druck sowie Umweltsicherheit bei Öl- und Gasanlagen aus.
 
Die Partner betonten die aktive Unterstützung der Kooperation und Partnerschaft im Bereich Wissenschaft und Technologie zwischen Gazprom und OMV durch die russischen und österreichischen Fachuniversitäten, der Russischen Staatlichen Gubkin Universität für Öl und Gas und der Montanuniversität Leoben. Für 2017 ist geplant, dass die beiden Universitäten ein berufsorientiertes Dual Degree-Masterprogramm starten. Geplant sind auch gemeinsame F&E-Aktivitäten von Absolventen und Professoren der Universitäten in den wichtigsten Bereichen der wissenschaftlichen und technologischen Kooperation und Partnerschaft zwischen Gazprom und OMV.
 

Hintergrundinformationen
 
OMV ist Gazproms wichtigster Partner in Österreich.
 
Am 1. April 2016 haben Gazprom und die OMV die Vereinbarung zur Kooperation und Partnerschaft im Bereich Wissenschaft und Technologie unterzeichnet.
 
Am 16. Juni 2016 wurde auf Basis der bisherigen Vereinbarungen das Arbeitsprogramm 2016-2020 zur wissenschaftlichen und technologischen Kooperation und Partnerschaft unterzeichnet. Gemäß diesen Dokumenten werden die Partner gemeinsam die Entwicklung der Energiemärkte, effektive Bohrtechnologien ebenso wie Produktions- und Prozesstechnologien für Öl- und Gas analysieren.
 
Am 4. Oktober 2016 wurde die Vierparteien-Vereinbarung zur Kooperation und Partnerschaft im Bereich Wissenschaft und Technologie von Gazprom, OMV, Montanuniversität Leoben und der Russischen Staatlichen Gubkin Universität für Öl und Gas unterzeichnet.