Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

Bericht Jänner – September und Q3 2012

  • CCS EBIT vor Sondereffekten stieg um 34% vs. Q3/11 auf EUR 786 Mio
  • Den Aktionären zuzurechnender CCS Periodenüberschuss vor Sondereffekten stieg um 34% auf EUR 317 Mio
  • Verschuldungsgrad von 33% in Q3/11 auf 28% gesunken
  • E&P-Ergebnis wurde durch höhere Verkaufsmengen von Libyen unterstützt
  • EconGas-Ergebnis beeinflusst sonst gute G&P-Performance negativ
  • Starkes R&M-Ergebnis profitierte von höheren Raffinerie-Margen
  • Im Juli erwarb OMV einen 15%-Anteil an der Aasta Hansteen Gasfeldentwicklung in der nördlichen Norwegischen See
  • Im September begab OMV für EUR 1,5 Mrd 10- bzw. 15-jährige Eurobonds zu sehr attraktiven Konditionen und verlängerte damit ihr Laufzeitprofil weiter

Gerhard Roiss, OMV Generaldirektor:
„In den ersten neun Monaten dieses Jahrs konnten wir dank der Wiederaufnahme der Produktion in Libyen und seit Q3/12 auch im Jemen eine starke operative Performance bieten. Ebenso profitierten wir von besseren Raffinerie-Margen. Im Einklang mit den Zielen unserer Strategie, welche auf Wachstum im Upstream-Bereich fokussiert ist, hat OMV kürzlich zwei wichtige Schritte für die Zukunft gesetzt: Wir haben den Kauf eines 15%-Anteils an der Aasta Hansteen Gasfeld-entwicklung im Juli bekannt gegeben sowie kürzlich 20% an der Ölfeldentwicklung Edvard Grieg, beide in Norwegen, übernommen. Zusätzlich haben wir unser Explorationsgebiet im Schwarzen Meer deutlich vergrößert und die Entwicklung des Latif Gasfelds in Pakistan gestartet. Durch die Begebung von EUR 1,5 Mrd lang-laufender Eurobonds haben wir unsere Bilanz weiter gestärkt und das Laufzeitprofil unserer Verbindlichkeiten sowie unsere Finanzierungskosten klar verbessert. Es freut mich, dass OMV auch in volatilen Zeiten alles unternimmt, um die Basis für ein langfristiges Produktions-wachstum zu schaffen.“

Weitere Informationen finden Sie im Bericht Jänner - September und Q3 2012 in der SideBar.