Kontakt
OMV Webseiten
en | de
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Ein neues Gasfeld geht in Betrieb: Aasta Hansteen erweitert das starke Upstream-Portfolio der OMV

Sie ist ein wahres technologisches Meisterwerk: Aasta Hansteen, die größte SPAR- Plattform der Welt, hat ihren Betrieb aufgenommen. Und damit einen weiteren Meilenstein in der Sicherung der europäischen Gasversorgung gesetzt.

Aasta Hansteen steigert die Sicherung der Gasversorgung Europas 

Ganz hohe Ingenieurskunst: Sie machte die Konstruktion und Installation dieser riesigen Plattform überhaupt erst möglich, denn die Vor-Ort-Bedingungen auf Aasta Hansteen, mitten in der norwegischen See, sind alles andere als einfach: Das Gasfeld liegt 300 km von der Küste Norwegens – und allen bereits existierenden Infrastrukturen – entfernt. Das Wasser ist sehr tief und das Wetter kann extrem rau werden. Dem gegenüber stehen jedoch geschätzte Reserven von 56 Milliarden Standard-Kubikmetern (m3) Gas, für die sich alle Anstrengung lohnt. 

„Aasta Hansteen ist eine exzellente Ergänzung in unserem Portfolio und strategisch wichtig für die Gasversorgungssicherheit von ganz Europa“, erklärt Knut Mauseth, General Manager von OMV (Norge) AS. “Aus diesem Grund war es für uns klar, dass wir uns an Entwicklung und Produktion dieses Felds beteiligen.” 

Aasta Hansteen ist eine exzellente Ergänzung in unserem Portfolio und strategisch wichtig für die Gasversorgungssicherheit in ganz Europa. Aus diesem Grund war es für uns klar, dass wir uns an Entwicklung und Produktion dieses Felds beteiligen.
Knut Mauseth, General Manager OMV (Norge) AS

Erdgas: Perfekter Partner für Erneuerbare Energien

Erdgas hat eine vielversprechende Zukunft. Mehrere Studien prognostizieren, dass es im Verlauf der nächsten zwanzig Jahre der wichtigste Primärenergieträger Europas werden wird. Erdgas produziert nur halb so viele CO2-Emissionen wie Kohle, und ist somit der sauberste fossile Kraftstoff. Erdgas ist zudem der perfekte Partner für erneuerbare Energieträger, da es in Zeiten schwacher Solar- oder Winderträge Nachfragespitzen ausgleichen kann. Und Erdgas bietet auch attraktive Lösungen für die aktuellen Stromspeicherherausforderungen: Es kann ohne großen Aufwand und unter attraktiven wirtschaftlichen und technischen Bedingungen gespeichert werden. 

© OMV AG

„Die norwegische See ist eine strategisch wichtige Region, für uns als Unternehmen ebenso wie für die Gaskonsumenten in Europa. Angesichts stetig steigender Gasnachfragemengen wird diese Region in Zukunft noch erheblich an Bedeutung gewinnen“, sagt Knut. „Ich war im Januar diesen Jahres dabei, als die Aasta Hansteen-Plattform hier vor der Küste Norwegens in einem Fjord zusammengefügt wurde. Sie ist ein echtes Meisterwerk der Ingenieurskunst! Ich bin sehr stolz darauf, dass wir bei OMV Teil davon sind!“

Die OMV: Seit Jahrzehnten Gaslieferant für Europa

Seit über 60 Jahren schon liefert die OMV Gas an ganz Europa. 2017 produziert das Unternehmen weltweit ca. 27 Millionen m3 Gas pro Tag. „Aasta Hansteen wird nun unser OMV Upstream-Portfolio noch weiter ausbauen und die Bedeutung des norwegischen Kontinentalschelfs als OMV-Kernregion entscheidend stärken“, erklärt Knut.

Bereits seit 2013 produziert die OMV Öl und Gas aus großen Offshore-Feldern in der Nordsee. 2017 trugen die Gullfaks-, Gudrun- und Edvard Grieg-Felder dort ca. 4,7 Millionen m3 pro Tag zur OMV-Gasproduktion bei. An Aasta Hansteen hält OMV (Norge) AS einen Anteil von 15%. Knuts Team rechnet bis zum Jahresende mit einer täglichen Produktion von 20 kboe/d (das entspricht 3 Millionen m3 pro Tag) aus dem neuen Feld. Zum Vergleich: Mit dieser Gasmenge können bis zu 2.000 Haushalte ein ganzes Jahr lang geheizt werden!

Das OMV-Engagement: Aktiv entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Die OMV sichert nicht nur über eine starke Produktion die zuverlässige Lieferung von Gas für die ständig schwankenden Nachfragemengen in Europa. Das Unternehmen ist auch fest verwurzelt im Gasvertrieb und der Gaslogistik – und engagiert sich damit entlang der gesamten Gas-Wertschöpfungskette. Von der Quelle bis nach Hause stellen OMV-Teams über eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit die zuverlässige und effiziente Lieferung von Gas sicher: in der OMV-Produktion, der Pipeline- und Speicherlogistik, im Vertrieb und an den großen europäischen Gashandelsbörsen. 

„Aasta Hansteen wird unsere norwegische Produktion um 20 bis 25% steigern. Mit Aasta Hansteen sind wir auch perfekt aufgestellt für weitere Explorationen in dieser strategisch wichtigen Region. Aktuell ist unser Produktionsmix hier bei OMV (Norge) AS 50% Öl und 50% Gas. Wir erwarten, dass sich dieser Mix im Lauf der nächsten Jahre zugunsten von Gas verschieben wird“, sagt Knut und fügt hinzu: „Im Hinblick auf diesen Trend ist Aasta Hansteen ein starker Trumpf für uns!“

Aasta Hansteen Daten & Zahlen

  1. Weltgrößte SPAR-Plattform: SPAR nennt man eine schwimmende Plattform mit einem vertikalen, am Meeresgrund verankerten zylindrischen Unterbau.
  2. Betreiber: Equinor – Anteil von OMV (Norge) AS: 15 %.
  3. Gesamtlänge des Unterbaus: 200 Meter, Durchmesser: 50 Meter, Trockengewicht: 46.000 Tonnen. 
  4. Tiefste Feldentwicklung im norwegischen Kontinentalschelf: Produktion in einer Wassertiefe von 1.270 Metern.
  5. Erwartete OMV Netto-Plateauförderung aus dem Feld bis zum Jahresende 2018: 20 kboe/d.
  6. Geschätzte förderbare Gesamtreserven: Gas: 324 Millionen boe (55,6 Milliarden m3); Kondensat: 4,1 Millionen boe (0,6 Millionen m3).
  7. Gesamtinvestment: 3,9 Milliarden Euro; OMV-Anteil: 600 Millionen Euro.
  8. OMV (Norge) AS ist eine hundertprozentige Tochter der OMV Exploration & Production GmbH, selbst eine hundertprozentige Tochter der OMV AG. 
  9. Die 2006 gegründete OMV (Norge) AS ist Partner in den von Equinor betriebenen Feldern Aasta Hansteen (15%), Gullfaks (19%) und Gudrun (24%) Feldern und in dem von Lundin betriebenen Feld Edvard Grieg (20%).
  10. OMV (Norge) AS ist Betreiber des Wisting-Fundes (25%) in der Barentssee und der Hades/Iris-Funde (30%) in der norwegischen See.
Über den Blog Verhaltensregeln Kontakt
Alarm