Kontakt
OMV Webseiten
en | de
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Hauptversammlungen der OMV Aktiengesellschaften

Die Hauptversammlung der OMV findet zumindest einmal jährlich am Sitz der Gesellschaft in Wien statt. Die Hauptversammlung entscheidet unter anderem über die Gewinnverteilung, wählt den Aufsichtsrat und den Abschlussprüfer und legt die Vergütung für die Aufsichtsratsmitglieder fest.
Die Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung unter Einhaltung einer Frist von 28 Tagen (außerordentliche Hauptversammlung: 21 Tage). Zum Nachweis der Teilnahmeberechtigung an der Hauptversammlung ist die Übermittlung einer Depotbestätigung erforderlich. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einberufung der jeweiligen Hauptversammlung.
Jeder Aktionär ist berechtigt, seine Stimme in der Hauptversammlung abzugeben, kann sich dabei aber auch vertreten lassen. Proxy Voting wird angeboten. Die entsprechenden Formulare sind im Menüpunkt unter der jeweiligen Hauptversammlung zu finden.
Die Berichte des CEO und CFO an die Hauptversammlung werden auf Deutsch und Englisch im Internet übertragen. Der Link dazu findet sich unter dem Menüpunkt der jeweiligen Hauptversammlung. Bei der Hauptversammlung gefasste Beschlüsse und das Abstimmungsverhalten werden unmittelbar nach Ende der Hauptversammlung auf der Website veröffentlicht.
Die Antworten auf wichtige aktuelle Schwerpunktfragen werden vor der ordentlichen Hauptversammlung auf die Website gestellt. Der Jahresabschluss wird in der Regel etwa ein bis zwei Monate vor der ordentlichen Hauptversammlung nach Feststellung durch den Aufsichtsrat ebenfalls auf der Website veröffentlicht. Weitergehende Fragen im Zusammenhang mit der Hauptversammlung oder mit Corporate-Governance-Themen richten Sie bitte per E-Mail an info.corporate-governance@omv.com 
 

Rechte der Aktionäre
Im Sinne der Gleichbehandlung der Aktionäre besteht das Prinzip „eine Aktie – eine Stimme“. Es gibt keine stimmrechtslosen Aktien, keine Aktien mit Mehrstimmrechten oder Vorzugsdividenden und keine „Golden Shares“. Jeder Aktionär kann bei der Hauptversammlung Anträge stellen und Auskunft zu den Tagesordnungspunkten verlangen. Aktionäre, die zusammen zumindest 5% des Stammkapitals halten, können die Einberufung der Hauptversammlung und die Ankündigung von Tagesordnungspunkten zur Beschlussfassung verlangen. Aktionäre, die zusammen zumindest 1% des Stammkapitals halten, können vorab Beschlussvorschläge zu einzelnen Tagesordnungspunkten übermitteln und verlangen, dass diese auf der Internetseite der Gesellschaft zugänglich gemacht werden.
Die OMV stellt Finanzinformationen sämtlichen Aktionären auf der Website zeitgleich zur Verfügung. Es finden regelmäßig Conference Calls und ähnliche Veranstaltungen für Analysten und Investoren statt. Die verwendeten Präsentationsunterlagen werden auf der Website unter „Investor Relations“ veröffentlicht und damit allgemein zugänglich gemacht.
Weitergehende Informationen zu den Rechten der Aktionäre im Zusammenhang mit der Hauptversammlung finden Sie im Menüpunkt unter der jeweiligen Hauptversammlung.

Syndikatsvertrag
Zwischen IPIC (International Petroleum Investment Company) und ÖBIB (Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH) besteht ein Syndikatsvertrag, der ein gemeinsames Verhalten sowie bestimmte Übertragungsbeschränkungen bezüglich der gehaltenen Aktien vorsieht.

OMV operates in many countries with different cultures and laws. OMV has set up a compliance organization which ensures that OMV‘s standards are implemented consistently and that operations comply with local laws. OMV is the first Austrian company with a certified compliance management system based on the IDW PS 980 standard.

The OMV compliance organization manages

  • Anti-Corruption and Business Ethics
  • Prohibition of Insider Trading and Market Abuse
  • Antitrust Law
  • Trade Sanctions

The compliance organization is a cross-national organization of dedicated experts which is led by the Chief Compliance Officer. He reports directly to the Executive Board and to the Supervisory Board.

Wir veröffentlichen auf dieser Seite Ad-hoc Benachrichtigungen laut REMIT Art.4 für die folgenden Anlagen:
  • Kombikraftwerk Brazi, Rumänien (OMV Petrom SA)
  • Gasspeicher Pool, Österreich (OMV Gas Storage GmbH)
  • Gasspeicher Etzel, Deutschland (OMV Gas Storage Germany GmbH)
  • Gasförderung, Österreich (OMV Austria Exploration & Production GmbH)
  • Gasförderung, Rumänien (OMV Petrom SA)

Aktuelle Marktinformationen (REMIT) - Regulation (EU) 1227/2011

Für Fragen zu unserer Corporate Governance oder Anregungen und Kommentaren ersuchen wir Sie, das untenstehende Formular zu verwenden. Wir werden Ihnen umgehend antworten. Sie können uns auch gerne ein E-Mail an info.corporate-governance@omv.com senden.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback!