Kontakt
OMV Webseiten
en | de
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Spezielle Produkte für spezielle Bedürfnisse

Um die Wünsche unserer Kunden optimal erfüllen zu können, sind unsere Raffinerie-Produkte so vielfältig wie ihr Einsatz und die Erzeugnisse, die aus ihnen entstehen.

Als Rostlöser wieder geboren: Petroleum hat den Strukturwandel erlebt

Im Schein der Petroleum-Lampen schrieben unsere Großeltern noch Briefe, Eisenbahner setzten mit ihnen Signalleuchten und Seeleute wiesen ihren Kameraden den richtigen Weg.

Diese Zeiten sind in Europa längst vorbei. Doch Petroleum hat sich seither in vielen
Industriezweigen bewährt: Als Lösungsmittel bei der Holzschutzmittelerzeugung, in Bitumenmischanlagen und wegen seiner konservierenden Wirkung zur Entfettung von Metall. Die chemisch-technische Industrie verwendet Petroleum als Rostlöser und Kaltreiniger für Motoren, in der Metallverformung dient es als Kühlmittel.

Bitte beachten Sie: OMV Verkauf nur an Großabnehmer ! Die Auslieferung aus der Raffinerie Schwechat erfolgt nur in Tankwagen, keine Kleingebinde und Fässer!

Rückstandsfreie Raffinerie: Petrolkoks macht es möglich

Mit der Erzeugung von Petrolkoks werden selbst die schwersten Komponenten des Rohöls zu einem wertvollen Produkt veredelt. Aus diesem Grund wird die Raffinerie in Burghausen (Deutschland) auch gern als „rückstandsfreie Raffinerie“ bezeichnet. Der Rohkoks wird in Kalzinern zu hochreinem Kohlenstoff umgewandelt. Der wiederum eignet sich hervorragend zur Erzeugung von Anoden für die Aluminium- und Stahlindustrie sowie zur Graphitproduktion.

Petrolkoks aus Burghausen ist ein Qualitätsprodukt, das aufgrund seiner Reinheit und seiner guten mechanischen Eigenschaften weltweit gefragt ist: Die OMV Petrolkoks-Lieferungen gehen um den halben Globus bis nach Südamerika an internationale Geschäftskunden.

Ihr Ansprechpartner für OMV  Petrolkoks ist:

Ernst Watholowitsch
Sales Manager Special Products
Petrochemicals
OMV Refining & Marketing GmbH
Trabrennstraße 6-8
1020 Wien
Österreich
Tel.: +43 (1) 40 440-27455

Wir lassen uns auf die Probe stellen

Für Prüfzwecke bei der Motorenentwicklung oder bei Abgasuntersuchungen werden oft Kraftstoffe spezieller Zusammensetzung oder mit besonders eng spezifizierten Eigenschaften benötigt.

Der OMV stehen in der Raffinerie Schwechat (Österreich) eine Vielzahl von Komponenten zur Verfügung, um Kraftstoffe nach Kundenwunsch nachzubauen und in Kleinchargen herzustellen. Selbst die Herstellung von Kraftstoffen Indischer oder Chinesischer Spezifikation stellt für unser Entwicklungsteam kein unüberwindliches  Hindernis dar.

Schwefel: Wichtiger Grundstoff für Land und Leute

Schwefelsäure ist aus der modernen Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken: Sie ist die Basis von Düngemittel. Auch zur Papierherstellung wird sie benötigt.

Der Grundstoff Schwefel entsteht bei der Entschwefelung von Mineralölprodukten und Erdgas - in Österreich geschieht das in der Raffinerie Schwechat bei Wien und in der Erdgasstation Aderklaa, in Deutschland in der Raffinerie Burghausen. Weil Schwefel erst bei cirka 140 ºC flüssig wird, kann er nur  in speziellen Tankwagen und Kesselwaggons transportiert werden, die ihn während der ganzen Fahrt auf etwa der gleichen Temperatur halten.

Die OMV liefert Schwefel nur in flüssiger Form an Großab-nehmer in der Industrie.

Ihr Ansprechpartner für OMV Schwefel ist:

Ernst Watholowitsch
Sales Manager Special Products
Petrochemicals
OMV Refining & Marketing GmbH
Trabrennstraße 6-8
1020 Wien
Österreich
Tel.: +43 (1) 40 440-27455

Sonderbrennstoffe: Auf Ihre Anlagen maßgeschneidert

Sonderbrennstoffe sind flüssige Rückstands-Heizöle, die in der ÖNORM nicht enthalten sind. Diese Sonderbrennstoffe dürfen nur in eigens dafür genehmigten Anlagen eingesetzt und verfeuert werden. 

Die OMV liefert Sonderbrennstoffe aus der Raffinerie Schwechat bei Wien (Österreich) nur an Großkunden in der Industrie. Diese Spezialprodukte werden auf die spezifischen Anforderungen der Kunden und deren Anlagen maßgeschneidert.

Ihr Ansprechpartner für OMV Sonderbrennstoffe ist:

OMV Refining & Marketing GmbH
Construction & Industry
Trabrennstraße 6-8
A-1020 Wien
Österreich
Tel.: 0810 955 2512
Fax: 0810 955 2513
Info.kundencenter-hfo@omv.com

Auf Automessen fährt es bereits seine ersten Runden: Das mit Wasserstoff betriebene Automobil. Wasserstoff ist einer der wichtigsten alternativen Kraft- und Heizstoffe der Zukunft und auch notwendig zur Herstellung schwefelfreier Treibstoffe.

In der Raffinerie Schwechat bei Wien (Österreich) entsteht Wasserstoff bei Verarbeitungsprozessenin der Ethylen- und Plattforming-Anlage und seit 2003 in der neuen Wasserstoffanlage. Wasserstoff findet auch  in der Industrie vielfältige Anwendung.Für den Verkauf wird er in Reinigungsanlagen aufbereitet.

Die OMV verkauft Wasserstoff ausschließlich an Geschäftskunden in
der Industrie.

Ihr Ansprechpartner für OMV Wasserstoff ist:

Ernst Watholowitsch
Sales Manager Special Products
Petrochemicals

OMV Refining & Marketing GmbH
Trabrennstraße 6-8
1020 Wien
Österreich
Tel.: +43 (1) 40 440-27455