Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldau www.petrom.md
Schließen

#OMVSponsoring: „Hundertwasser – Schiele“ Ausstellung im Leopold Museum!

Fotocredit: FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER, 224 The Big Way, 1955 © Belvedere, Vienna Photo Belvedere, ViennaJohannes Stoll © 2020 Namida AG, Glarus, Switzerland

Die Sehnsucht nach Kunst und Kultur ist groß. Nun eröffnen die ersten Museen wieder nach der Krise und heißen ihre Gäste willkommen. Darunter auch das Leopold Museum, das seit Mittwoch, den 27. Mai 2020 wieder für alle kulturbegeisterten Besucherinnen und Besucher geöffnet hat. 
Die aktuelle Ausstellung „"Hundertwasser – Schiele: Imagine Tomorrow."“, anlässlich des 20. Todestages von Friedensreich Hundertwasser, wurde nun bis Montag, den 11. Jänner 2021 verlängert.

Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) ist international bekannt als Maler, Architekt und für sein Umwelt-Engagement. Weniger bekannt ist allerdings seine Leidenschaft für Egon Schiele und der intensiven Beschäftigung mit dessen Werken.

Als 20-Jähriger begann Friedensreich Hundertwasser sein Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Doch nach 3 Monaten beendete er dieses Studium bereits wieder, da er sich lieber dem Selbststudium und der Wiener Moderne widmen wollte. Vor allem Egon Schiele (1890-1918) wurde in den darauffolgenden Jahren zu seiner zentralen Bezugsfigur und Inspiration.

Das Leopold Museum zeigt die beiden Ausnahmekünstler und ihre Verbindung erstmals zusammen in der dialogisch angelegten Ausstellung "Hundertwasser - Schiele. Imagine Tomorrow.“ Mehr als 170 Werke zeigt die künstlerische und geistige Verwandtschaft der beiden Meister, die sich persönlich nie kennenlernen konnten.

Die Ausstellung wird von der OMV als Hauptsponsor unterstützt. Weitere Informationen zu dieser Ausstellung und zu anderen Ausstellungen im Leopold Museum wie der Dauerpräsentation "Wien 1900. Aufbruch in die Moderne" finden Sie hier.

Das Leopold Museum zählt mit seiner bedeutenden Sammlung moderner österreichischer Kunst des 19. Jahrhunderts und der Moderne zu den beliebtesten Museen in Wien. Die OMV ist seit mehreren Jahren Partnerin des Leopold Museum und hat das Haus bereits bei diversen Ausstellungen unterstütz.