Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Webseiten
OMV Konzern www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Deutschland www.omv.de Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.co.rs Slowakei www.omv.sk Slowenien www.omv.si Tschechien www.omv.cz Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae Ungarn www.omv.hu
OMV Gas Webseiten
OMV Gas www.omv-gas.com Österreich www.omv-gas.at Belgien www.omv-gas.be Deutschland www.omv-gas.de Ungarn www.omv-gas.hu Niederlande www.omv-gas.nl
OMV Petrom Webseiten
OMV Petrom www.omvpetrom.com Petrom Rumänien www.petrom.ro Petrom Moldawien www.petrom.md
Borealis Webseiten
Borealis Group www.borealisgroup.com
Schließen

ReOil - Recyclingtechnologie für Altkunststoffe

Kunststoffe machen unser Leben effizienter, bequemer und sicherer. Wenn jedoch nicht genügend Anstrengungen unternommen werden, Kunststoffe wiederzugewinnen und Abfälle zu minimieren, kann dies negative Auswirkungen auf die Umwelt haben. Hier leistet unsere firmeneigene Technologie ReOil® einen wertvollen Beitrag.

Was ist ReOil®?

ReOil® ist eine eigenentwickelte Technologie der OMV. Sie wandelt Post-Konsumenten- und Post-Industrie-Kunststoffe in synthetisches Rohöl (Syncrude) und petrochemisches Rohmaterial, für die Produktion von Neukunststoffen bei Borealis, um.

  

Wie funktioniert das ReOil® Verfahren?

Das Verfahren, das in der Pilotanlage in der Raffinerie Schwechat eingesetzt wird, ist ein sogenanntes Pyrolyse-Verfahren - eine Eigenentwicklung der OMV. Das recycelte Rohöl kann zu jedem gewünschten Raffinerieprodukt verarbeitet werden, wodurch die Abhängigkeit von natürlichen Ressourcen reduziert und die Kohlenstoffintensität im Vergleich zur Standard-Rohölverarbeitung verbessert wird. Die OMV ReOil® Pilotanlage wurde bereits vollständig in die Raffinerie integriert und hat eine Verarbeitungskapazität von bis zu 100 Kilogramm pro Stunde, was 100 Litern synthetischem Rohöl entspricht. Die mechanische Fertigstellung der neuen Pilotanlage wurde Ende 2017 erreicht. Seitdem haben die Teams enorme Forschungsfortschritte gemacht und arbeiten derzeit daran, weitere Erfahrungen für das kommerzielle Hochskalieren zu sammeln. Das Ziel ist, bis spätestens 2025 die Kapazität in industriellem Maßstab zu erreichen.

  

ReOil ist ISCC PLUS zertifiziert

ReOil® ist 2019 mit dem ISCC PLUS Zertifikat ausgezeichnet worden. ISCC PLUS ist ein weltweit führendes Zertifizierungssystem, das die gesamte Lieferkette und alle nachhaltigen Einsatzstoffe abdeckt. Unsere ReOil® Pilotanlage erfüllt hohe ökologische und soziale Nachhaltigkeitsanforderungen sowie die Rückverfolgbarkeit der gesamten Lieferkette.

 

Zukünftige Ambitionen

OMV und Borealis verfolgen das klare Ziel, Technologieführer in der Kreislaufwirtschaft zu werden. Die Vision einer Kreislaufwirtschaft ist, dass wir Ressourcen maßvoll nutzen und sie endlos wiederverwerten. Dies ist sowohl eine wirtschaftliche Notwendigkeit als auch eine Chance. Bis 2050 sollen rund 60 % der Kunststoffproduktion aus recycelten Rohstoffen stammen.

OMV News

OMV Blog