Kontakt
OMV Webseiten
en | de
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Montanuniversität Leoben

Die Partnerschaft zwischen der OMV und der Montanuniversität Leoben (MUL) besteht seit der Gründung der International Petroleum Academy 2014. Ziel des Programms ist es, fundiertes Wissen und Expertise über die Öl- und Gasindustrie zu vermitteln und ausgezeichnete Hochschulabsolventinnen und -absolventen für die OMV zu gewinnen.

Die Zusammenarbeit mit der MUL bildet einen wichtigen Eckpfeiler für den Erfolg in der heutigen Energieindustrie. Wir verknüpfen Theorie und Praxis in gemeinsamen, fachübergreifenden Projekten. Managementfähigkeiten, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kommunikationskompetenz werden dabei ebenso vermittelt wie das Bewusstsein für Sicherheit und der verantwortungsvolle Umgang mit der Gesellschaft und der Umwelt.

OMV Excellence Master Scholarship: Die Besten verdienen das Beste!
Stellen Sie sich einer der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit: 
Schon heute die Energie für morgen zu liefern!


Die Montanuniversität Leoben bietet einen hochkarätigen Masterstudiengang in Petroleum Engineering an, der praktische Erfahrung und Theorie in fachübergreifenden Projekten verbindet. Der Studiengang konzentriert sich auf die technischen Aspekte des Bereichs Petroleum Engineering und bietet eine mögliche Spezialisierung auf Drilling Engineering, Production Engineering oder Reservoir Engineering. 

Darüber hinaus wird ein neuer Masterstudiengang mit Doppelabschluss in „Advanced Well Construction and Operation Technology“ angeboten – eine Kooperation der Gubkin-Universität Moskau und der Montanuniversität Leoben. Hochschulabsolventinnen und -absolventen können so zwei akademische Grade erlangen.

Die Bewerbungsfrist für das Masterstudium WS 2019/20 hat begonnen.
Apply now

  • Bereits erfolgter oder in Kürze anstehender Abschluss eines Bachelorstudiums in Petroleum Engineering oder eines gleichwertigen technischen Studiums in Engineering 
  • Beabsichtigter Beginn eines Masterstudiums in Petroleum Engineering im Wintersemester 2018/19
  • Gute bisherige akademische Leistungen im gewählten Studiengang

Notwendige Dokumente für Deine Bewerbung

  • Lebenslauf und Motivationsschreiben
  • Nachweis über den Abschluss des Bachelorstudiums bzw. Informationen über noch ausstehende Prüfungen
  • Leistungsnachweis

Deine Vorteile

  • Enge Branchenkontakte während Ihrer Studienzeit
  • Unterstützung durch OMV Mentorinnen und Mentoren 
  • Betreuung und Unterstützung bei der Bachelor-, Master- und Doktorarbeit
  • Vollständige Übernahme der Studiengebühren 
  • Finanzierung weiterer Bildungsausgaben (€ 150 pro Semester für Bücher etc.)
  • Zuschuss zu Lebenshaltungskosten und Verpflegung (€ 490 pro Monat)
  • Wohnkosten (€ 340 pro Monat)
  • Laptop 
  • Reisekosten für internationale Studierende
  • Keine Verpflichtung zur Rückzahlung