Kontakt
OMV Webseiten
en de
OMV Webseiten
OMV Websites
OMV www.omv.com Österreich www.omv.at Bulgarien www.omv.bg Tschech. Rep. www.omv.cz Deutschland www.omv.de Ungarn www.omv.hu Neuseeland www.omv.nz Norwegen www.omv.no Rumänien www.omv.ro Russland www.omv.ru Serbien www.omv.rs Slowenien www.omv.si Slowakei www.omv.sk Tunesien www.omv.tn Türkei www.omv.com.tr UAE www.omv.ae/en-ae
OMV Gas Websites
OMV Gas www.omv-gas.com
OMV Petrom Websites
OMV Petrom www.omvpetrom.com
Schließen

Gasbusiness

Die Gas Connect Austria GmbH ist der österreichische Gas-Transport-Partner für Europa und eine zentrale Drehscheibe im europäischen Gas-Netzwerk. Als Fernleitungs- und Verteilernetzbetreiber ist Gas Connect Austria für die Vermarktung und Bereitstellung von Transportkapazitäten an den Grenzübergangspunkten, sogenannte Entry- und Exit-Kapazitäten, und von Transportkapazitäten für im Inland benötigtes Erdgas zuständig.
Gas Connect Austria betreibt ein rund 900 km langes Erdgas-Hochdruckleitungsnetz in Österreich mit einer Absatzmenge Entry/Exit von 150 Milliarden Kubikmeter pro Jahr. Die OMV hält 51% an der Gas Connect Austria GmbH.

Crosslink
Gas Connect Austria GmbH

Blog
Gasmarker: Ein Hut als Wegweiser
Der Erdgasturbo
Was ein Molch und James Bond gemeinsam haben?

Die Central European Gas Hub AG (CEGH) mit Sitz in Wien ist der führende Handelsplatz für Erdgas in Zentral- und Osteuropa. Als Betreiber des Virtuellen Handelspunktes (VHP) ermöglicht CEGH internationalen Gashändlern den Handel in der Entry/Exit Zone des österreichischen Marktes. Neben dem erfolgreich etablierten OTC Handel werden auch börsliche Produkte in Österreich und der Tschechischen Republik auf der pan-europäischen Gashandelsplattform PEGAS angeboten. CEGH ist eine Tochter von OMV Gas & Power (65%), der Wiener Börse (20%) und der slowakischen Eustream (15%). Im Jahr 2018 erreichte der CEGH am VHP ein Handelsvolumen von 659 TWh Gas. Dies entspricht dem 7-fachen Jahresverbrauch an Erdgas von ganz Österreich. Am PEGAS CEGH Gas Exchange Markt in Österreich wurden im Jahr 2018 in Summe 133 TWh Gas gehandelt. Damit konnte sich der CEGH als führende Gashandelsplattform in Zentraleuropa positionieren.
 

Crosslink
Central European Gas Hub AG

Weit über 2 Milliarden Kubikmeter (30 TWh) Speicherkapazität stellt die OMV in Österreich sowie Deutschland zur Verfügung und hat damit optimal vorgesorgt, um sowohl saisonale Schwankungen als auch kurzfristige Ausfälle ausgleichen zu können. Fast ein Viertel des österreichischen Jahresbedarfs an Gas können in den OMV Speichern Tallesbrunn und Schönkirchen-Reyersdorf gespeichert werden. Der OMV Salzkavernenspeicher Etzel im Nordwesten Deutschlands zeichnet sich durch hohe Einspeicher- sowie Entnahmeraten aus.

Die OMV Gas Storage GmbH sowie die OMV Gas Storage Germany GmbH sind im Alleineigentum der OMV

Crosslink
OMV Gas Storage GmbH

Im Bereich Gas & Power der OMV wird der Gashandel in eigenen Gesellschaften abgewickelt. OMV Gas Marketing & Trading GmbH bietet den Geschäftskunden in Österreich und den Nachbarländern maßgeschneiderte und flexible Energielösungen, während sich OMV Petrom SA bzw. deren Tochter OMV Petrom Gas SRL auf den rumänischen Markt konzentrieren. 2017 wurden in 8 europäischen Ländern 102,50 TWh Gas vermarktet und verkauft.

Crosslinks
Gas-Lösungen auf Augenhöhe: OMV Gas Marketing & Trading GmbH 
Unsere rumänische Tocher: OMV Petrom SA

Blog

Jubiläum: 50 Jahre Gasliefervertrag
Das 1×1 des Erdgasverkaufs

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Innovationsaktivitäten der OMV liegt auf der Entwicklung von Lösungen, die die CO2-Effizienz unserer Produkte und Services steigern. Um dem Klimawandel als einer der größten Herausforderungen unserer Branche zu begegnen, richten wir unsere Aktivitäten und Ressourcen unter anderem auf die zukünftige Energie für den Transportsektor. Für den Lastverkehr ist das in erster Linie die Gasmobilität mit CNG (Compressed Natural Gas) und LNG (Liquefied Natural Gas). Elektromobilität mit modernsten E-Ladestationen und H2 (Wasserstoff) runden dieses Angebot ab.
Mit diesen Initiativen unterstützt die OMV die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, besonders in den Bereichen (7) Leistbare, zuverlässige, nachhaltige und moderne Energie, (9) Infrastruktur, Industrie und Innovation sowie (12) Nachhaltige/r Konsum- und Produktion.

Crosslinks
Mehr Informationen zu Wasserstoff: Wasserstoff für PKW
Mehr Informationen zu CNG: CNG für PKW und Nutzfahrzeuge
Mehr Informationen zu LNG: LNG für LKW und Schiffe